Aktuelles & Media Presse/News

Seit 25 Jahren Partner: KSF-Fenestra und KÖMMERLING

Die KSF-Fenestra GmbH aus Binzwangen und die profine Gruppe konnten Ende 2017 Silberhochzeit feiern. Seit einem viertel Jahrhundert verarbeitet der Fachbetrieb aus Mittelfranken bereits die Profilsysteme der Marke KÖMMERLING.

„Wir sind sehr dankbar, dass wir den Weg der KSF-Fenestra von Beginn an begleiten durften und hoffen, dass noch viele erfolgreiche und gemeinsame Jahre folgen werden“, so Michael Hille, Gebietsverkaufsleiter der profine GmbH, bei der Übergabe der Jubiläumsurkunde.

Die Anfänge des Unternehmens liegen bereits im Jahr 1919 als Schreinermeister Ernst Holzinger damit begann, mit einer einfachen Werkbank kleinere Aufträge abzuwickeln.

Seit Mitte der 1980er-Jahre entwickelte sich die Firma zu einer mittelständischen Unternehmensgruppe mit derzeit 108 Mitarbeitern, darunter 15 Familienangehörige.

Im Jahr 1992 gründete der damalige Geschäftsführer Günther Kneitschel und der Chef der Kneer-Südfenster Gruppe Horst Kneer die KSF-Fenestra im fränkischen Binzwangen, unweit der Touristenhochburg Rothenburg.

Die Partnerschaft der beiden Familienbetriebe entwickelte sich ausgesprochen erfolgreich und hat bis heute Bestand. Die Geschäfte der KSF führen jetzt Regina Kneitschel und Florian Kneer.

Neben KSF-Fenestra zählen der Schreinereibetrieb Kneitschel, der Holzfachhandel RKB OHG in Burgbernheim und ein Handelsvertrieb in Leipzig zur Gruppe. Geführt wird das Familienunternehmen heute in der vierten Generation von Regina Kneitschel.

Ihren Kunden bietet die Firma Kneitschel von der Beratung bis zur Montage das komplette Programm: Fenster, Beschattungen, Haustüren, Innentüren sowie individueller Innenausbau – Made in Franken und von bester Qualität.