Aktuelles & Media Presse/News

Weltleitmesse Fensterbau Frontale wird verschoben

Die NürnbergMesse hat entschieden, die Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk zu verschieben.

Die NürnbergMesse hat entschieden, die Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk zu verschieben. Das Messe-Duo findet nicht wie geplant vom 18. - 21. März 2020 statt, sondern zu einem noch festzulegenden Termin 2020 in Nürnberg. Grund für die Verschiebung sind die gestiegene Verbreitung des Corona-Virus und entsprechende Rückmeldungen von Besuchern und aus der Branche.

Aus der Verantwortung für die Gesundheit unserer Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter heraus begrüßen wir diese Entscheidung. Wir haben uns sehr auf die Besucher aus aller Welt an unserem Stand gefreut. Doch die Gesundheit unseres Messeteams und all unserer Gäste geht vor, sie liegt uns sehr am Herzen.

Gleichermaßen arbeiten wir aktiv an einem Plan, unsere Produkt- und Systeminnovationen sowie unsere neuen Services unseren Partnern auf alternativen Wegen vorzustellen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Aktuelle Informationen zur Messe finden Sie auch auf der offiziellen Seite der Fensterbau Frontale: https://www.frontale.de/

Hoffen wir gemeinsam, dass durch allgemeine präventive Maßnahmen und notwendiges Handeln eine weitere Verbreitung des Virus verhindert werden kann.

Ihr Ansprechpartner

Martin Schweppenhäuser
Corporate Communications
Marketing & Brands
Corporate Product Management & Marketing (CPM)

Tel +49 6331 56-1804
Fax +49 6331 56-1515