Aktuelles & Media Presse/News

KÖMMERLING mit neuem Partner-Programm

Die Marktgemeinschaft der KÖMMERLING Fenster-Profis, bestehend aus Fensterfachbetrieben und dem Systemgeber KÖMMERLING, hat sich für die Zukunft neu aufgestellt. Mit dem neuen Partnerprogramm werden die Betriebe jetzt noch individueller und schlagkräftiger unterstützt.

Dr. Peter Mrosik, Geschäftsführender Gesellschafter der profine Gruppe, zu den Gründen der Neuausrichtung: „KÖMMERLING ist sowohl mit seinen Innovationen als auch mit der Bekanntheit auf einem Spitzenniveau. Doch in einem sich dramatisch wandelnden Fenstermarkt geht es nicht allein darum, dass man mit dem besten Profilsystem die qualitativ besten Fenster baut. Wir müssen das gemeinsam mit unseren Partnerbetrieben auch richtig und profitabel vermarkten. Aus diesem Grund haben wir für das neue Partnerprogramm alles auf den Prüfstand gestellt, es strategisch neu ausgerichtet und zukunftsfähig gestaltet. Es unterstützt die KÖMMERLING Fenster-Profis nachhaltig und wirksam bei ihrem rentablen Wachstum.“

Drei neue Formen der Partnerschaft

Weniger Bürokratie, mehr Raum für die aktive Marktbearbeitung – das war einer der treibenden Faktoren. Daher besteht die grundlegende Neuerung darin, dass nun jeder Betrieb seinen passenden Partnerstatus und Leistungsumfang wählen kann – zu fest planbaren Kosten. Die neuen Formen der Partnerschaft sind: Fenster-Profi, Fenster-Profi Gold, Fenster-Profi Titanium-Black.

Die komplett neue Internetseite zum KÖMMERLING Partnerprogramm gibt einen Überblick über die Formen der Partnerschaft und zeigt konkrete Beispiele bzw. Vorteile für die Praxis auf. Unter www.koemmerling-partnerprogramm.de  ist sie für interessierte Fensterfachbetriebe und bestehende KÖMMERLING Fenster-Profis jetzt erreichbar.

Entlastung der Betriebe, Intensivierung der Marktbearbeitung

Statt wie bisher Einzelmaßnahmen zu planen, erhält jeder Betrieb – je nach Status – ganze Leistungspakete. Das baut den administrativen Aufwand der Betriebe spürbar ab, entlastet die Unternehmer und schafft Freiräume, um sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren. Selbstverständlich ist das Partnerprogramm auf ein Höchstmaß an Flexibilität angelegt, sodass die individuellen Anforderungen erfüllt werden.

Die Partnerbetriebe der KÖMMERLING Fenster-Profis werden persönlich durch Marketing-Experten und Branchen-Spezialisten für den Fenstermarkt unterstützt. Das Spektrum reicht dabei von der Beratung, Planung und Ausarbeitung von Aktivitätenplänen zur strategischen Marktbearbeitung über Gebiets- und Potenzialanalysen bis hin zur Durchführung der Werbeaktionen. Alle Mitgliedsbetriebe profitieren darüber hinaus von den nationalen Werbekampagnen der KÖMMERLING Fenster-Profis, die in reichweitenstarken Publikums- und Fachzeitschriften sowie in Online-Medien erscheinen.

Neues Design mit großen Synergieeffekten

Die im wahrsten Sinne des Wortes auffälligste Neuerung der KÖMMERLING Fenster-Profis ist das Design. Dr. Peter Mrosik: „Das neue Design der KÖMMERLING Fenster-Profis und aller Werbemittel lehnt sich jetzt eng an die Markengestaltung von KÖMMERLING an. Dadurch nutzen die Partnerbetriebe viel stärker als bisher die hohe Markenbekanntheit von KÖMMERLING, die wir beispielsweise durch unsere Sponsoring-Aktivitäten in der Fußballbundesliga mit dem 1. FSV Mainz 05 massiv ausgebaut haben. Eine einheitliche Gestaltung unter einem Markendach schafft enorme Synergien.“

Neu im Programm: Kundenzufriedenheitsanalysen & Produktdifferenzierung

Mit dem neuen Partnerprogramm wurden die umfassenden Marketingservices um für die Fensterbranche hochinteressante Module erweitert: die kontinuierliche Kundenzufriedenheitsanalyse und die Produktdifferenzierung.

Die Umfrage zur Kundenzufriedenheit wird anonymisiert online durchgeführt – bequem und komfortabel für die Kunden. Mit den Antworten erhalten die Fenster-Profis ein klares Bild darüber, was ihre Kunden denken und wie zufrieden sie wirklich sind. Die Auswertungen und Analysen zeigen konkret auf, wo es im Betrieb Stärken und Schwächen gibt – beispielsweise bei Produkten, Beratung, Montage oder Service. Gleichzeitig gibt ein Benchmarking Auskunft darüber, wo der Betrieb im Vergleich zum Branchendurchschnitt steht. Die beratenden Experten der KÖMMERLING Fenster-Profis geben Handlungsempfehlungen, um Schwachstellen abzustellen und Stärken auszubauen. Durch die kontinuierlichen Kundenzufriedenheitsbefragungen lassen sich die Entwicklungen ablesen.

Die Produktdifferenzierung dient dazu, das Produktprogramm der Fenster-Profis für die Endkunden einfacher und klarer zu gestalten. Durch differenzierbare Produktlinien wird die Entscheidungsfindung der Kunden signifikant vereinfacht und beschleunigt. Gleichzeitig veranschaulichen Grafiken die Funktion, Design, Anwendung und Nutzen eines hochwertigen Premium-Fensters. Der Kunde erkennt auf einen Blick die Vorteile, die Qualität und Mehrwerte. Die Fenster-Profis heben sich damit klar vom preisgetriebenen Wettbewerb ab.

Lösungen für den digitalen Wandel

Neben der „klassischen Unterstützung“, unter anderem mit Projektmanagement, Marketing-Baukasten, Gestaltungs-Services für Ausstellungen, Fahrzeuge etc. liegt ein Schwerpunkt für die Zukunft auch auf der intelligenten Nutzung der Zukunftsmedien. Dr. Peter Mrosik: „Wir sind mit dem neuen Partnerprogramm auch auf den digitalen Wandel und das damit veränderte Verbraucher- und Kaufverhalten eingestellt. Ob Social Media, anwenderfreundliche und aussagekräftige Webauftritte, Online-Kampagnen oder Suchmaschinen-Optimierungen. Wir sind gut aufgestellt, um auf allen Kommunikationskanälen, neue Kunden zu gewinnen und unsere Partner in allen Bereichen zu stärken.“

Weitere Informationen: www.koemmerling-partnerprogramm.de