76 mm Systeme KÖMMERLING 76 Haustür AluClip außen öffnend

Haustüren mit Aluminium-Vorsatzschale kombinieren die Vorzüge beider Werkstoffe in einem Bauelement. Außen bietet die Aluminium-Vorsatzschale nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der farblichen Gestaltung, zur Innenseite garantieren Kunststoffprofile einen geringen Pflegeaufwand, Formstabilität, sowie eine hohe Funktionssicherheit.

Das Haustürsystem KÖMMERLING 76 bietet alle Voraussetzungen für hochwertige nach außen öffnende Haustüranlagen. Das hochdämmende 5-Kammersystem schützt optimal vor Kälte und Wärme. KÖMMERLING 76 Haustüren weisen zudem eine hohe Basissicherheit auf. Die großdimensionierten Stahlverstärkungen bilden einen festen, geschlossenen Rahmen. Die Flügelecken sind durch verschweißte Eckverbinder verstärkt, die mit der Stahlverstärkung kraftschlüssig verbunden sind. Sie nehmen Biege- und Torsionskräfte auf – z.B. bei Aufbruchversuchen – und bauen sie über den gesamten umlaufenden Stahlrahmen wieder ab. Mit speziellen Beschlägen lässt sich die Sicherheit weiter steigern.

Das spezielle Aufklipsverfahren gewährleistet eine spannungsfreie Verbindung zwischen den Materialien Kunststoff und Aluminium. Es können ein- und mehrflügelige, nach innen öffnende Haustüren mit Oberlicht oder Seitenteilen hergestellt werden. Haustüren können ganz individuell nach Ihren Vorstellungen mit Sprossen, mit handelsüblichen Funktions- bzw. Ornamentgläsern oder mit Fertigfüllungen ausgestattet werden.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

  • Hochdämmendes Haustürsystem mit 76 mm Bautiefe und Aluminium-Vorsatzschale – Uf -Mittelwert = 1,2 W/(m²K).
  • Nahezu jede Farbe Ihrer Wahl möglich durch verschiedene Veredelungstechniken wie z.B. Eloxal- und Pulverbeschichtung.
  • 5-Kammer-Konstruktion mit maximal dimensionierter Stahlverstärkung und Schweißeckverbinder für höhere Statik.
  • Hohe Dichtheit durch doppelte Abdichtung zur thermisch getrennten, barrierefreien Schwelle.
  • Schwellenverbinder für passgenauen Sitz und Abdichtung zwischen Rahmen und Schwelle.
  • Einsatz spezieller Funktionsgläser oder Haustürfüllungen bis 48 mm.
  • Hoher Einbruchschutz – bis Widerstandsklasse RC 2 (WK 2).
  • Maximale Flügelgrößen: Haustür einflügelig 1200 x 2400 mm, Haustür Stulpflügel 1000 x 2400 mm.
  • Alle Kunststoff-Profile werden im Frischmaterial ausschließlich mit bleifreien Stabilisatoren auf Calcium/Zink-Basis hergestellt.