88 mm Systeme AluClip Pro

Wer die Ästhetik von Aluminium bevorzugt, aber dabei nicht auf die hohe Wärme- und Schallschutzdämmung von Kunststoff verzichten möchte, kann sich jetzt freuen: KÖMMERLING 88 bringt die Vorteile beider Werkstoffe zusammen. Mit AluClip Pro haben Sie die zukunftsweisende Materialkombination. Und dieses in nahezu unbegrenzter Farbvielfalt der Aluminiumschalen durch Veredelungstechniken wie Eloxal- und Pulverbeschichtung.

Die halb-flächenversetzte Aluminium Funktionsschale AluClip Pro übernimmt die statische Funktion der sonst üblichen Stahlverstärkung im Inneren des Flügelprofils. Dadurch kann auf die Stahlverstärkung im Flügelprofil verzichtet werden. Das führt gleichzeitig zu einer weiteren Verbesserung der Wärmedämmung. Bei der Ausführung mit proEnergyTec können die Verstärkungskammern des Flügels und des Rahmens ausgeschäumt werden. Mit dieser Technologie, die sich später problemlos recyceln lässt, werden höchste Wärmedämmwerte erzielt – Uf-Wert bis 0,79 W/(m2K).

Doch nicht nur energetisch überzeugt die neue Profilgeneration, auch architektonisch blicken wir damit in die Zukunft: Die stabile Konstruktion nimmt 3-fach-Verglasungen oder modernste Funktionsgläser bis 56 mm Dicke auf. KÖMMERLING 88 ermöglicht große Fensterflächen für eine attraktive Fassadengestaltung bei gleichzeitig hervorragenden Schallschutzwerten. Hinzu kommt, dass bei großen Fensterflächen die solaren Zugewinne – insbesondere zur kalten Jahreszeit – den Energiebedarf und somit den CO2-Ausstoß zusätzlich minimieren.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

  • Geradliniges, halb-flächenversetztes Fensterdesign mit stumpf gefügten Aluminium-Profilen.
  • Außergewöhnlicher Wärmeschutz im Vergleich zu Aluminium-Fenstern – Uf-Wert bis 0,79 W/(m2K).
  • Großes Verglasungsspektrum bis 56 mm Dicke zum Einsatz von 3-fach Verglasungen oder speziellen Funktionsgläsern.
  • Hohe Stabilität durch Aluminium-Funktionsprofile.
  • Außen Aluminium-Optik, innen neutral weiß.
  • Nahezu unbegrenzte Farbvielfalt der Aluminiumschalen durch Veredelungstechniken wie Eloxal und Pulverbeschichtung.
  • Alle Kunststoff-Profile werden im Frischmaterial ausschließlich mit bleifreien Stabilisatoren auf Calcium/Zink-Basis hergestellt.